Robotergreifer

Leitung SPS-Programmierung (m/w/d):

Feiba liefert als Anlagenbauer und Automatisierer Roboteranlagen für die automatisierte Herstellung von Karosserieteilen an renommierte Hersteller der Fahrzeugindustrie und deren weltweiten Zulieferanten.

 

Wir sind schnell im Denken, haben enorm hohe Beratungskompetenz und trauen uns etwas.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie!

 

Ihre Aufgaben:

Entwicklung, Programmierung sowie Dokumentation anspruchsvoller SPS-Software für Anlagen und Maschinen

mit Siemens TIA-Portal / Step7 und WinCC flexible

selbstständige Inbetriebnahme, Optimierung und Abnahme von Anlagen im Haus und beim Kunden
technische Klärungen von Prozessen und Schnittstellen intern sowie mit unseren Kunden
Software-Schulung und -Einweisung
fachliche Führung unseres Teams

 

Ihr Profil:

abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FS, Lehre) mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik/Mechatronik, Elektrotechnik o.Ä.
mehrjährige Berufserfahrung in der Automatisierungstechnik
analytisches, bereichsübergreifendes Denkvermögen
Freude an der Planung und Entwicklung von SPS-Programmen
Eigeninitiative und Wille zur Eigenentwicklung

 

Wir suchen Sie, wenn Sie:

zuverlässig sind und gerne im Team arbeiten
hohes Qualitätsbewusstsein haben
Erfahrung in der fachlichen Führung eines Teams haben
Reisebereitschaft im In- und Ausland mitbringen (30–50% p.A.)

 

Wir bieten Ihnen:

ein innovatives und modernes Arbeitsumfeld in einem renommierten Anlagenbau-Betrieb mit Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Einbindung in ein junges und dynamisches Team
Möglichkeit zur Teilnahme an gemeinsamen Team- und Firmenaktivitäten
Bezahlung je nach Qualifikation/Erfahrung € 4.000,- Brutto/Monat mit absehbaren, zugesicherten Steigerungen entsprechend transparentem Stufenplan.

Bewerbung bei feiba:

Kosten, die im Rahmen des Bewerbungsprozesses für die Bewerbin/den Bewerber entstehen, werden nicht rückerstattet.