Projektleiter*in (m/w/d)

Feiba liefert als Anlagenbauer und Automatisierer Roboteranlagen für die automatisierte Herstellung von Karosserieteilen an renommierte Hersteller der Fahrzeugindustrie und deren weltweiten Zulieferanten.

Wir sind schnell im Denken, haben enorm hohe Beratungskompetenz und trauen uns etwas.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie!

Ihre Aufgaben:

  • Leitung, Koordination, Abwicklung und technische Begleitung von Maschinenbau- und Automatisierungsprojekten im Bereich Alu und Stahl, durchwegs Roboteranlagen
  • Führung eines Projektteams und Kontrolle relevanter Projektmerkmale wie Termine, Kosten, Stunden
  • Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen, Kunden und Lieferanten
  • Technische Ausarbeitungen, Abstimmung mit unseren Technologieverantwortlichen, Anfragen, Bestellungen von technologischen Komponenten
  • Kundenbeziehungen pflegen und ausbauen, aber auch Claim-Management aufbereiten, gezielt verfolgen und umsetzen

Ihr Profil:

  • innovatives und teamfähiges sowie eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • abgeschlossene, technische Ausbildung (HTL, FS bzw. eine andere höhere technische Ausbildung) mit Schwerpunkt Maschinenbau/Mechatronik/Elektrotechnik
  • Verständnis für Automatisierungs-Techniken
  • Bereitschaft, sich immer wieder mit neuen Techniken auseinanderzusetzen
  • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Wille zur Eigenentwicklung
  • Führungspersönlichkeit

Wir suchen Sie, wenn Sie:

  • gerne im Team arbeiten und in herausfordernden Situationen voran gehen
  • gerne Ideen einbringen und diese auch verfolgen
  • kommunikativ sind und Handschlagqualität eine Stärke von Ihnen ist

Wir bieten Ihnen:

  • ein modernes Arbeitsumfeld in einem renommierten Anlagenbau-Betrieb
  • Einbindung in ein junges und dynamisches Team
  • Möglichkeit zur Teilnahme an gemeinsamen Team- und Firmenaktivitäten
  • ohne Berufserfahrung: Bruttomonatsgehalt von 2800,- mit absehbaren, zugesicherten Steigerungen entsprechend transparentem Stufenplan
  • mit Berufserfahrung: Bezahlung je nach Qualifikation/Erfahrung mit absehbaren, zugesicherten Steigerungen entsprechend transparentem Stufenplan

Bewerbung bei feiba:

Kosten, die im Rahmen des Bewerbungsprozesses für die Bewerbin/den Bewerber entstehen, werden nicht rückerstattet.